Gemeinsam mehr erreichen – HYGH kooperiert mit Schindler und erweitert Buchungsmöglichkeiten.

Inhalt

Gemeinsam mit Aufzug- und Fahrtreppenspezialist Schindler haben wir einen neuen smarten Kommunikationskanal in Wohnhäusern gelauncht. Schindler ist ein Weltkonzern, der vermehrt auf die Umsetzung digitaler Lösungen setzt. Wenn innovative Beförderungstechnik in öffentlichen und privaten Wohnräumen auf die Vermarktung digitaler Werbekampagnen trifft, klingt das nach einem perfekten Match.

Doch was genau bedeutet das jetzt eigentlich? HYGH wird künftig die Vermarktung der Werbeflächen des Elevator Netzwerks übernehmen, deren Displays sich in Schindler-Aufzügen von Wohngebäuden in Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main und vielen weiteren Städten Deutschlands befinden. Mit dieser Partnerschaft werden die Menschen in Zukunft nicht nur komfortabel und schnell von oben nach unten, sondern mit den Werbebotschaften unserer Kunden auch emotional bewegt. Durch die Anbindung eines Fremdnetzwerkes möchten wir zum einen die geografische Ausbreitung unseres Display Netzwerks vorantreiben und zum anderen, gemeinsam mit Schindler, einen weiteren smarten Kommunikationskanal etablieren. Mit dem Zugriff auf Displays in Aufzügen von Wohngebäuden erweitern wir nicht nur die Reichweite unseres Netzwerks, sondern ermöglichen unseren Kund:innen den Ausbau und die Spezifizierung ihrer Ansprache an potenzielle Neukund:innen.

Nach dem Ausbau unseres eigenen Display-Netzwerks (das 1.000 Display im letzten Jahr) und der Expansion in mehrere Städte, ist die Zusammenarbeit mit Schindler ein weiterer Meilenstein, der uns unserer Unternehmensvision „Displays im urbanen Raum als neue Informationsplattform flächendeckend in Smart Cities aufzubauen“, wie es unser Co-Founder Antonius formuliert, ein großes Stück näher bringt. „Das Schindler Media Network hat den Aufzug als progressiven Kommunikationskanal erfolgreich etabliert und treibt somit das innovative Stadtideal der Smart City weiter voran.“

Das Elevator Netzwerk birgt großes Potenzial für die Zukunft von HYGH und für unsere Werbepartner:innen. Durch die Kooperation erweitern wir unser Display-Netzwerk von öffentlichen Plätzen in Richtung privater Wohnräume. Vor allem in Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung und der schnellen Entwicklung neuer Mobilitätsbereiche bieten sich hier für digitale Außenwerbung neue Möglichkeiten und Chancen.

Der eigene Wohnort als zentrierter Lebensmittelpunkt ist mit einem positiven Gefühl verknüpft. Zusätzlich werden neue Arbeitsplatzmodelle etabliert und Jobs zunehmend ins Homeoffice verlagert. Gerade in Großstädten rücken auch die Orte des öffentlichen Lebens immer mehr in die unmittelbare Nähe des eigenen Lebensmittelpunktes. Es ist nicht unüblich, dass Cafés, Restaurants, Einkaufszentren, Kinos und Sportstudios nur wenige Gehminuten von der eigenen Haustür entfernt sind.

Mit Displays in Aufzügen von Wohnräumen können Werbetreibende ihre Messages fokussiert vermitteln und Menschen noch persönlicher ansprechen, denn, mal ehrlich, in Aufzügen passiert sonst nicht viel. Es gibt kaum Ablenkungen und die Chancen für alle Werbetreibenden, mit gutem Content einen besonderen Eindruck zu hinterlassen und mit den richtigen Botschaften das passende Publikum zu finden, sind hoch. Vor allem für lokale Unternehmen eröffnen sich hier Möglichkeiten, nachhaltig Aufmerksamkeit zu erregen und die Kund:innenbindung langfristig zu stärken.

Mit der Kooperation und der Etablierung unseres gemeinsamen Elevator Netzwerks blicken wir einer spannenden Zukunft entgegen. Wir sind stolz darauf, das HYGH Netzwerk innovativ ausbauen und die vielfältigen Möglichkeiten, die Außenwerbung bietet, gemeinsam mit zukunftsorientierten Partner:innen erweitern zu können.

Consent Management Platform by Real Cookie Banner