Parookaville

Standing Ovations: Programmatische DOOH-Kampagne für Parookaville auf dem HYGH Netzwerk

Besonders clever: Durch die Zusammenarbeit von Buchungsplattform Sage+Archer und HYGH entstand eine raffinierte Werbekampagne für das beliebte Musikfestival Parookaville. Die entscheidende Rolle für den Erfolg der Kampagne spielte die zielgruppenspezifische Ausrichtung: Was macht ein Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis? Was schafft einen regelrechten Hype? Die Antwort liegt auf der Hand: Man bringt die angesagtesten Partygänger und Nachtschwärmer mit den begehrtesten Auftritten zusammen. Das Line-up steht – nun fehlt nur noch die begeisterte Crowd, und dem unvergesslichen Festival-Erlebnis steht nichts mehr im Weg!

Herausforderung:

Die Herausforderung bestand darin, innerhalb einer Nischenzielgruppe potenzieller Festivalgänger die Awareness zu steigern und diese für das Parookaville Festival zu begeistern. Das konkrete Ziel waren Nightlife-Enthusiasten und Studenten. Um die Werbeziele zu erreichen, setzten die erfahrenen Teams von Sage+Archer und Hide and Seek auf eine innovative und gezielte Strategie, indem sie unter anderem HYGH Displays bespielten.

Lösung:

Um das Werbeziel zu erreichen, wurde eine clevere Strategie innerhalb der Zielgruppenansprache verfolgt; spezifisches Targeting sollte die Awareness bei potenziellen Besuchern steigern. Über die DSP von Sage+Archer sind die Werbeflächen von HYGH programmatisch buchbar – Werbetreibende können ihre DOOH-Kampagnen gezielt planen, verwalten und optimieren. Einzelne Parameter können an die Zielgruppe angepasst werden. Während des Wochenendes wurde das Gebiet um die Hotspots des Nachtlebens und Party-Treffpunkte ins Visier genommen, während unter der Woche, von Montag bis Freitag, die Kampagne gezielt in der Nähe von Universitäten geschaltet wurde. Ein entscheidender Erfolgsfaktor war gutes Wetter. Die Spots wurden ausschließlich bei Sonnenschein ausgestrahlt, um die Atmosphäre eines Outdoor-Festivals zu verstärken und die Emotionen der potenziellen Besucher gezielt anzusprechen. Die Kombination von Timing, Publikumsfokus und warmen Sonnenstrahlen/Wetter hat den gewünschten Erfolg erzielt.

Ergebnis:

Die programmatische DOOH-Kampagne war ein voller Erfolg, der nicht nur anhand der Verkaufszahlen und der Festivalstimmung ausgemacht wurde. Die erfolgreiche Werbestrategie führte zu einem Anstieg der Festivalbesucher und stärkte die Bekanntheit des Festivals. Indem die Werbebotschaft genau auf die Interessen der Zielgruppe abgestimmt wurde, gab es eine spürbar positive Resonanz. Insgesamt ist dieser Case das perfekte Beispiel dafür, wie die kreative Verbindung von Zielgruppenansprache und passendem Timing auf digitalen Plattformen zum Werbeziel führt.

Artikel teilen:

Consent Management Platform by Real Cookie Banner